MANUELLE LYMPHDRAINAGE - Physio Fit
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie
Physiotherapie, Manuelle Therapie, Massage, Osteopathie, Physiotherapie Kronach, Physiotherapie Marktrodach
15784
page,page-id-15784,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Massageform mit systematischer Anordnung und rhythmischer Folge von speziellen Drainagegriffen.
Es ist die geeignete Therapie zur Behandlung lymphostatischer Ödeme, die durch ungenügende Transportkapazität der Lymphgefäße entstehen. Darunter fallen primäre (angeborene) sowie sekundäre (erworbene) Lymphödeme.

Klassische Indikationen sind:
Krebserkrankungen
Lymphknotenentfernung
Schwellungen nach orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen oder Operationen
Verbrennungen
Narbenbehandlung
Schleudertrauma

Die manuelle Lymphdrainage (MLD) darf nur von Physiotherapeuten ausgeführt werden, die einen 180-stündigen Lehrgang mit anschließender Prüfung absolviert haben.

MLD ist vom Arzt verschreibungsfähig und wird von den Krankenkassen übernommen. Je nach Krankheitsbild beträgt die Behandlungszeit 30, 45 oder 60 Minuten.